WIN-Lingual behandlung

Linguale Zahnspangen von WIN® (innen liegend)

Die für jeden Patienten individuell gefertigten lingualen WIN®-Zahnspangen werden an an der lingualen (Zungen-) Seite der Zähne befestigt, weshalb man sie von außen nicht sieht. Da die Brackets von Lingual-Zahnspangen besonders flach sind, stören sie außerdem kein bisschen beim Sprechen.

Vorteile linguale Zahnspangen

  • vergleichsweise kurze Behandlungsdauer
  • nahezu unsichtbar, da auf Zahninnenseite angebracht
  • Behandlungsfortschritte bei der Zahnfehlstellungskorrektur können fast in „Echtzeit“ mitverfolgt werden.
  • keine sichtbaren Zahnverfärbungen oder Ränder auf den Zahn-Vorderseiten
  • geringeres Verletzungsrisiko bei sportlichen Aktivitäten oder Unfällen

Nachteile

  • brauchen eine gewisse Zeit der Eingewöhnung
  • Herstellung lingualer Zahnspangen erfordert spezielle Materialien
  • aufwändigeres Herstellungsverfahren
  • teurer als Standard-Zahnspangen

Behandlungsdauer

mindestens 18 Monate